CoVid19-Hygiene-Konzept

Hier finden Sie das Hygienekonzept des ASCC Köln e.V. (Cologne Falcons) als PDF-Dokument einsehbar:

 
Vertreten und erlassen durch: Den Vorstand des ASCC Köln e.V.

Dieses Hygienekonzept orientiert sich an den Handlungsempfehlungen des Landes NRW und den Spitzensportverbänden. Es gilt für den Trainings- und Spielbetrieb und die hiermit im Zusammenhang stehenden notwendigen Tätigkeiten im Bereich der Sportstätten der Stadt Köln. Zudem werden Regelungen für Personen im Publikumsbereich der Spielstätte festgehalten. Ausgenommen vom Konzept sind sämtliche sonstigen Bereiche wie z.B.  Lager- und Putzmittelräume, gastronomische Einrichtungen und Bereiche, die nicht in Obhut oder Verwaltung des Vereins stehen. Hierfür können Hygienekonzepte notwendig sein, die allerdings nicht in unserem Verantwortungsbereich liegen.

Das Hygienekonzept wurde anhand der vorherrschenden Rahmenbedingungen des Vereins und der Sportstätte erstellt.

Die Grundlage für sämtliche aufgeführten Maßnahmen und Regelungen ist die Annahme, dass eine Ansteckung mit SARS-CoV2 zwar möglich, die Wahrscheinlichkeit aber durch das Umsetzen der genannten Hygienemaßnahmen sehr gering ist.

Um auf ein erhöhtes Risiko vorbereitet zu sein, behält sich der Vorstand vor, auch kurzfristig, dieses Konzeptpapier abzuändern. Durch die Steuerung anhand der aktuellen lokalen Einschätzung können die Präventionsmaßnahmen verhältnismäßig angepasst werden.