News

Ein spannendes Spiel mit vielen Höhen und Tiefen (U16)

Münster - 9 Juni 2018
 
Letzten Samstag trat unsere U16 in Münster gegen die Mammuts an.

Während der ersten beiden Quarter standen unsere Jungs eher neben sich, als auf dem Platz. Einige Spielzüge saßen noch nicht, die Abstimmung fehlte…

Die Mammuts dagegen zeigten von Anfang an Biss und so mussten unsere Jungs die Mammuts in der ersten Hälfte mit 21:0 Punkten ziehen lassen.
Besonders ein Gegenspieler (Nr. 3) machte der Mannschaft zu schaffen und sorgte mit 3 Punt-Return-Touch-Down für das großzügige Punktepolster.
 
Nach der Pause kam eine ganz andere Mannschaft auf den Platz – die Ansprache von Coach Alex hätten wir gerne gehört…
 
In einer starken Aufholjagd sorgte unsere Offence für die ersten Punkte der Falcons. Nach kurzer Zeit stand es bereits 21:20. Von da ab wurde das Spiel höchst spannend.
Nach einer Interception und einem klasse Lauf über 40 m inkl. Touch Down, gingen die Falcons mit 21:26 in Führung.
 
Doch die Mammuts berappelten sich und holten erneut einen Touch down.27:26 – es war weiterhin spannend.
 
 
Nach einem Fumble der Falcons kamen die Mammuts erneut zu einem Touch Down. Damit brach bei den Falcons die Gegenwehr und so holten die Mammuts nach einem weiteren Touch Down den Sieg mit 39:26.
 
Alles in allem ein spannendes Spiel mit vielen Höhen und Tiefen.
Anmerkung: In der Liste des AFCV NRW wird das Endergebnis mit 39:20 beschrieben. Wir gehen der Sache noch einmal auf den Grund und halten Euch auf dem Laufenden.

Ortho Docs - Praxis Dr. Wildenau

Anzeige Website Falcons Fitness First