News

Falcons starten in die Saison

Am kommenden Samstag tauschen die Cologne Falcons das erste Mal die Trainingstrikots gegen die Spiel-Jerseys und laden zum Saisonauftakt 2018. Als Testspielgegner haben sich die Aachen Vampires angekündigt.

Für den neuen Kölner Headcoach Christian Schriek wird das Spiel gegen den Oberligisten ein wichtiger Fingerzeig, an welchen Stellen noch Verbesserungsbedarf besteht.

„Nach einer langen Vorbereitung ist für uns das Spiel gegen Aachen ein erster willkommener Test“, so Schriek, „wir haben mit Roland Kurtz einen neuen Offense Coordinator und deshalb quasi bei Null angefangen. Das Spiel ist somit vor allem für unseren Angriff ein wichtiger Anhaltspunkt, wo wir aktuell stehen. Aber auch in der Defense wollen wir sehen, an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss. Im Vordergrund steht aber der Freundschaftsspiel-Charakter und das Ergebnis ist erst mal zweitrangig.“

Gelegenheit, um an den möglichen Schwachstellen zu feilen, haben die Domstadt-Footballer direkt am Wochenende darauf, wenn Schriek seine Mannschaft zum Trainingslager in die Sportschule Bitburg lädt. Am 15. April eröffnen die Falcons dann in Essen bei den Assindia Cardinals die Regionalligasaison 2018. Das erste Heimspiel steht am 28. April gegen den Aufsteiger Gelsenkirchen Devils an.

Zunächst fiebern aber die Spieler und der Trainerstab der Falcons dem ersten Spiel gegen Aachen entgegen. Kickoff auf der Kölner Ostkampfbahn im Sportpark Müngersdorf ist um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Ortho Docs - Praxis Dr. Wildenau

Anzeige Website Falcons Fitness First