News

Endspiel zuhause

Der Herbst ist da, der Ligabetrieb für die Falcons geht zu Ende und das recht erfolgreich. Die Cologne Falcons Herren sichern den Klassenerhalt in der Regionalliga, die Damen der Falconets holen die Meisterschaft der Damenbundesliga 2, die U19 beendet mit einer perfect Season die Meisterschaftssaison in der U19 Oberliga NRW Süd.

Auch die neu gegründete zweite Herrenmannschaft der Falcons konnte zuletzt einen Sieg gegen die White Hawks verbuchen. Und zwei weitere Mannschaften der Falcons befinden sich im Kampf um Titel in ihren jeweiligen Ligen. Die U16 und die U13 der Falcons bestreiten diesen Samstag ihren letzten Spieltag im Ligabetrieb 2017.

Dabei können beide Mannschaften auf den Heimvorteil setzen. Denn am 07.10. ist die Ostkampfbahn Schauplatz für die entscheidenden Partien. Los geht es um 11:00 Uhr mit dem Turnier der U13. Zu Gast sind die Troisdorf Jets, Langenfeld Longhorns und die SG Bravehearts/Fighting Miners.

Köln steht momentan auf dem dritten Tabellenplatz und hofft sich noch an den Jets vorbeischieben zu können. Dabei treffen die Falken unter HC Jesse Albert auf die Troisdorf Jets und die Langenfeld Longhorns und haben ihr Schicksal selbst in der Hand.

Um 15:00 Uhr kommt es zu dem Traumfinale für jeden Kölner Sportfan. Die Typhoons aus dem Dorf nördlich von Köln sind bei unserer U16 zu Gast. Die Ausgangssituation ist einfach: Gewinnen die Falcons, erobern sie die Tabellenspitze und sichern sich somit die Meisterschaft.

Sollte Düsseldorf gewinnen oder das Spiel unentschieden ausgehen, stehen die Typhoons als Meister fest. Aber das Team um HC Alex Verbeeck geht hochmotiviert ans Werk und kann 6 Siege in Folge verbuchen. Der langsame Start in die Saison ist somit längst vergessen. Aber auf beiden Seiten ist das Hinspiel sicher nicht in Vergessenheit geraten. Die Falcons konnten dem aktuellen Tabellenführer die einzige Niederlage ihrer Saison zufügen, 16:24 gewann man das Hinspiel im Rather Waldstadion.

Mit dabei zur Unterstützung der jungen Falcons-Mannschaften ist die U19-Mannschaft. Eigentlich sollte man diesen Samstag noch gegen die Leverkusen Tornados spielen, aber das Spiel wurde abgesagt und beendete so die Saison schon etwas früher.

Die freie Zeit wird man nun produktiv nutzen um die eigenen Mannschaften von der Seitenlinie anzufeuern. Aber nicht nur das. Auch eine kleine Meisterfeier für die Jungs um HC Gernot Hampl soll an diesem Samstag stattfinden.

Alle Football-begeisterten und Unterstützer der Falcons werden also eingeladen, um den Saison-Abschluss mit den Falcons zu feiern. Der Eintritt ist frei und auch für Verpflegung wird wieder gesorgt. Hunde an der Leine sind gerne gesehen.

Bis zum 07.10 auf der Ostkampfbahn, Jakob-Zündorf-Weg, 50933 Köln

GO FALCONS !!!

Ortho Docs - Praxis Dr. Wildenau